Verwendung

Kombinationen

Das SUPERLEVELLER System besteht aus drei Teilen: Basis (SL BASE), Zughaube (SL CAP) und Gewindelasche (SL STRIP). Die Zughaube ist ein rotierendes Teil mit dem wir die Gewindelasche mit der Basis verbinden. Sie ist universell und wiederverwendbar. Die Gewindelasche ist universell, aber Verbrauchsmaterial. Die Basis ist in drei Formen (universell, linear, “T-” und Kreuz-Stück) und in zwei Distanzhalterstärken (1 mm, 2 mm) erhältlich. Die universelle Basis hat keinen Distanzhalter, die lineare hat zwei gegenüberliegende Distanzhalter, das “T”-Stück hat drei Distanzhalter in Form des Buchstaben T. Das Kreuz-Stück hat vier Distanzhalter in einem Winkel von 90 Grad.

Universell rotierende Zughaube

[SL CAP] Universell rotierendes und wiederverwendbares Teil.

+

Basis

[SL BASE] Die Basis ist in drei Formen und zwei Distanzhalterstärken erhältlich: Universell ohne Distanzhalter, linear (2 gegenüberliegende Distanzhalter), "T"-Stück (3 Distanzhalter) und Kreuz-Stück (4 Distanzhalter). Distanzhalterstärken gibt es mit 1 mm und 2 mm Breite, für die jeweils entsprechende Fugenbreite.

+

Universelle Gewindelasche

[SL STRIP] Die Gewindelasche ist ein Element des Systems, das die Basis mit der Zughaube verbindet. Sie ist universell, was bedeutet, dass Sie immer nur eine Gewindelasche benutzen, unabhängig von der Fugenbreite und die Art des Verlegens. Die Gewindelasche ist das einzige Verbrauchsmaterial des Systems. Beim Abstoßen des Systems, nachdem die Fliesen ausgehärtet sind, wird die Gewindelasche abgebrochen.

1. Schritt

Nachdem das Kleberbett aufgetragen ist, beginnen Sie mit dem Verlegen der Fliesen. Nachdem Sie eine bestimmte Anzahl von Fliesen verlegt haben, die Gewindelasche einsetzen und auf diese danach weitere Fliesen einlegen. Nachdem die Fliesen verlegt wurden, die Basis auf die Gewindelasche aufsetzen.

2. Schritt

Wenn die Basis aufgesetzt wurde, darauf die Zughaube stecken. Drücken Sie auf diese und mit einer kurzen Drehung nach rechts nivellieren Sie die Fliesen, bzw. den Boden. Die Basis senkt sich senkrecht auf die Fliesen ab, ohne zu verrutschen. Auf diese Weise ist der Boden plan verlegt.

3. Schritt

Nach einer bestimmten Zeit, wenn der Kleber getrocknet ist, ziehen Sie die Zughaube von der Basis ab, indem Sie diese nach links drehen und zusammen von der Gewindelasche abziehen. Bewahren Sie diese bis zur nächsten Verwendung auf. Die Gewindelasche ist so konstruiert, dass sie nach einem leichten Schlag in Fugenrichtung abbricht. Nachdem sie gebrochen ist, entfernen Sie die Überreste.